Über uns

Unsere Familie, die Familie Çakır, ist eine der ältesten Familien Gelenbes. Unser Vater Herr Ali Ihsan Çakır (1937-2015) war einer von drei Kindern und der einzige Sohn der Familie. Schon in jungem Alter übernahm  Ali Ihsan nach dem Tod seines Vaters  die Verantwortung für die Olivenfelder in Gelenbe und für die Erträge aus der Ölproduktion, die damals nur für den Eigenverbrauch reichten. So wurden die Fundamente für das Çakır Olivenöl gelegt und eine größere Produktion ermöglicht. Unser Vater starb 2015 und überließ die Olivenbäume  uns drei Söhnen. Mit der Gründung der Firma Çakır Olivenöl ging nach seinem Tod sein einstiger Traum in Erfüllung.

 


Unser Ziel

Heute produziert unsere Familie jedes Jahr ihr eigenes hochwertiges Öl aus den Olivensorten „Ayvalik (Edremit)“ und „Gemlik (Trilye).  Das Çakır Olivenöl wird von seinen Kunden hoch geschätzt und stellt ein hoch qualitatives und schmackhaftes Olivenöl dar. Die jahrelange Arbeit bei der Pflege der Bäume hat es ermöglicht, wichtige Erfahrungen zu sammeln und die Qualität des Öls zu steigern. Wichtig sind natürlich die richtige Bodenbeschaffenheit, der sonnige Standort, der richtige Zeitpunkt beim Zurückschneiden zu lang gewordener Äste, das manchmal nötige Gießen der Bäume in sehr heißen Sommern und die Pflege bei Schädlingsbefall. Doch vor allem sind der richtige Erntezeitpunkt und die Kaltpressung der Oliven ausschlaggebend für die Herstellung eines ausgezeichneten Olivenöls mit geringem Säureinhalt. Die Verarbeitung in modernen hygienischen Anlagen und die anschließende Lagerung in Stahltanks in der frischen Dunkelkammer macht unser Olivenöl zu einem langlebigen und hoch qualitativen Extra Nativen Olivenöl.